Berichte

Aktuelle Berichte findest du laufend auf Facebook!

 

Unsere Facebookseite ist öffentlich, d.h. du brauchst keinen Account.

Um unsere Facebookgruppe einsehen zu können musst du einen Facebook Account besitzen.

4. WWI Highlandgames 13.07.2013

Unsere 4. WWI Highlandgames, die dritten HSL Games der Saison, liegen hinter uns.

Ein großes Danke allen Teilnehmern, an die ca. 600 Zuschauer, unseren Sponsoren und allen Helfern, die die Games zu dem gemacht haben was sie waren – einfach Spitze!

Den Einmarsch begleitete heuer unsere Feuerwehrjugend, denen wir hiermit auch einen großen Dank aussprechen möchten. Ebenso Theresa mit Ihrer Zumba-Truppe und der ein oder anderen Showeinlage unserer Teilnehmer – war echt spitze! Anschließend wurde wieder durch unsere Feuerwehr abgekühlt. Danke an Harry, unseren Haus und Hof Fotografen, für die tollen Fotos und auch für die Luftaufnahmen durch den Quadrocopter.

So, genug des Dankes!

Fast schon legendär unser vorabendliches Spanferkelessen und das anschließende Lagerfeuer, wie immer sehr lustig und entspannend vor den Games.

WWI trat selbst mit einem Damen und zwei Herrenteams an, unser „Buchi“ mit den Römern.

Neben dem traditionellen Baumstammwerfen, Steinhochwurf, Eierwerfen, Bierwetttrinken und Seilziehen, konnten wir auch heuer wieder den Hammerwurf präsentieren.

In allen Disziplinen wurden auch dieses Jahr wieder von allen Athleten und innen hervorragende, beinahe übermenschliche Leistungen erbracht.

Wir hoffen auch nächstes Jahr auf zahlreiches Erscheinen wenn es heißt Weil´s wurscht is! feiert sein 5 jähriges Jubiläum! Und warum? Weil´s wurscht is!

 

WWI Einzelwertung Damen

 

4. Platz Lisa Stadlmayer

15. Platz Katja Hareter

17. Platz Alex Denk

18. Platz Melanie Perina

 

WWI Einzelwertung Herren

 

11. Platz Markus Lenz

15. Platz  Frank Wimmer

17. Platz Peter Stasa

19. Platz Sascha Perina

41. Platz Patrick Berger

42. Platz Markus König

45. Platz Mario Dicic

 

Fotos findest du hier.

Videos findest du hier.

HSL Wertung findest du hier.

8. Langenzersdorfer Highlandgames 29.06.2013

Die Dritten HSL Games 2013 fanden bei den Langenzersdorfer Highlander statt.

Die Farbe Rot dominierte das Feld. Weil´s wurscht is! trat mit zwei Herrenteams und einen Damenteam an. Neben Baumstammwerfen, Steinhoch, Seilziehen und Wetttrinken gab es wieder den bekannten und sehr amüsierenden Brettl- und Hügellauf. Franky, Markus K., Paddy und Buchi erreichten den 8. Platz in der Teamwertung. Markus L., Peter, Paul und Sascha den 7. Platz! Unsere Damen ereichten den 5. Platz!

 

Einzelwertung Damen

 

10. Platz Alexandra Denk

14. Platz Dominique Czucz

15. Platz Katja Hareter

 

Einzelwertung Herren

 

12. Platz Sascha Perina

18. Platz Frank Wimmer

22. Platz Markus Lenz

23. Platz Gerald Buchberger

26. Platz Patrick Berger

29. Platz Peter Stasa

33. Platz Paul Stasa

41. Platz Markus König

 

Das Essensangebot war wie immer sehr umfangreich und für die Kinder gab es einige Attraktionen wie Kinder-Highlandgames.

Leider war es für den Badeteich in der Seeschlacht etwas zu Kühl, dennoch waren es wie immer sehr tolle und gelungene Games!

 

Fotos findest du hier.

Videos findest du hier.

HSL Wertung findest du hier.

5. Waldviertler Highlandgames 22.06.2013

Klick zum vergrößern
Klick zum vergrößern
Einen Lieben Dank an Reinhard Lembacher von den Inglorious Bastarteln für den nachstehenden Beitrag über die Waldviertler Highlandgames 2013:
 
Highlandgames Leiben 2013
Bei tollen (zu tollem beinahe) Wetter fanden im uns bestens bekannten Leibner Meierhof zum 5. Mal die Highlandgames statt. Wir waren das dritte Mal en Suite mit zwei Teams trotz der Absenzen zahlreicher Kameraden (Baustellen, andere Wettkämpfe) vertreten. Das "Werksteam" Inglorious Bastarteln führte natürlich Roland Koll an, der mit den weiteren Hünen Johann Pöchhacker, Andreas Tatarski undBernhard Hafner für ein anfängliches Raunen beim Mitbewerb sorgte. Im Team "Bastartel Legends" wiederum führte ein sehr müder Günther Lembacher,Dieter Hollnsteiner, Andreas Maierhofer (Schwager Lemi) und mich in den Wettkampf. Da bei uns zwei kurzfristige Ausfälle auftraten (baustellenbedingt) freuten sich zwei Jungs von den angereisten "Weil´s wurscht is" bei uns mitmachen zu können (deren Kameraden liessen nämlich "aus") - wir waren auch froh, waren doch Günther und ich relativ zusammengefaltet von den Vortagen und bei Dizi immer klar das er mit seinem Knie weder Seilziehen noch Fasslschleppen kann. Nun zu den Fakten, das Werkstteam wurde 6. und die Legends 8. unter 18 Herrenteams. Sehr gefreut haben wir uns das zahlreichen Freunde und Bekannte wieder da waren, allen voran natürlich die Absolut Old Stars die heuer gottlob nicht wieder gewannen sondern auf Platz 11 reussierten. Auch Horst Mocker war mit seinen Blindschleichen wieder da, die wurden (für mich viel zu weit hinten) 15. Gratulation in jedem Fall an Rennsprit Jetskiclub rund um Daniel Lasselsberger die als dritter wenigsten einen Pokal im Bekanntenkreis eroberten :-) Danke natürlich auch an DODO fürs traditionelle Fahnentragen und Verbreitung guter Laune :-) Was wäre sonst noch zu sagen. Wir warten ja noch immer auf die Auswertung von 2012 .. Sonst noch was?Roland Alois Loidhold hat moderiert wie ein Gott und uns den ganzen Tag über vergessen lassen wer der Veranstalter ist. Hm .. achja, es gab noch eine "Optimierung" ggü dem Vorjahr, heuer wurden nicht mal mehr die Ergebnisse der einzelnen Disziplinen ausgedruckt .. so kann es dann schon kommen das unser Werksteam trotz Sieg beim Seilziehen überraschenderweise beim "Stein" letzter wird weil halt ein Übertritt dazu kommt von dem ich erst bei Einsicht in die Auswertung (Danke hier an die EDV-Jungs die nichts für die Daten können die sie erhalten!) erfahre .. Auch Strafsekunden gibts mehr als im Wettbewerb registriert beim Trinken im Nachhinein. Was soll´s - Alea jacta est - wir sind auch woanders willkommen, es muß nicht immer ein Antreten in Leiben sein ...
Von: Inglorious Bastarteln

Fotos findest du hier
Klick zum vergrößern
Klick zum vergrößern

Unser Sponser WinWin lud am 21.06. zur 7. Jahresfeier. Neben toller Livemusik und einem ausgezeichneten Buffet gab es eine Scoville Challenge. Weil´s wurscht is trat mit Frank Wimmer, Lisa Stadlmayer und Klaus Bauer, vom Autohaus Bauer, an. Klaus schied aus vernunftsgründen (Angst) freiwillig im Halbfinale aus. Frank und Lisa erreichten mit drei weiteren das Finale, mit 2.000.000 Scoville. Anhand des Pulses wurde der Sieger gekürt. Franks´s Puls reichte leider nur für den 5. Platz und Lisa erreichte anhand ihres Pulses den 2. Platz! Die einzelnen Runden begleitete ein Dudelsackspieler. Standesgemäß präsentierten wir dann noch unseren Biertisch und Frank konnte mit einer 4er Zeit überzeugen.

Wir bedanken uns bei WinWin für einen gelungenen Abend und freuen uns schon aufs nächste mal!

 

Fotos findest du auf unserer Facebookseite.

5. Rotenturmer Highlandgames Red Tower Bulls & Princess

Die zweiten HSL Games der Saison liegen hinter uns. Die Red Tower Bulls & Devil Princess bescherten uns ein unvergessliches Wochenende.

Franky, Markus, Peter und Paul belegten den 9. Platz. Buchi belegte mit den Teufelstein Highlander den 4. Platz. Unsere Damen erreichten mit Babsi von den Devil Princess den 6. Platz.

Am Seil konnte WWI diesmal leider keine Erfolge erzielen. Buchi jedoch mit  den Teufelstein Highlander den 2. Platz.

 

Einzelwertung Damen

 

02. Platz Lisa Stadlmayer

18. Platz Alex Denk

 

Einzelwertung Herren

 

17. Platz Frank Wimmer

18. Platz Gerald Buchberger

21. Platz Markus Lenz

22. Platz Paul Stasa

32. Platz Peter Stasa

 

Wir danken den Red Tower Bulls & Devil Princess für die tollen Games!

 

Fotos findest du hier.

HSL Wertung findest du hier.

8. Oststeirischen Highlandgames - Buschenschank Moarpeter

Bei echtem Schottischen Wetter bestritten Alex, Paddy und Harry folgende Bewerbe: Strohsack Hochwurf, Baumstammwerfen, Eierwerfen, Schottischer Reiter, Hügellauf, Bierwetttrinken. Bei Eierwerfen und beim Bierwetttrinken wurden Paddy und Harry ersetzt da Harry verletzungsbedingt ausfiel.

Wir gratulieren Alex und ihrem Team zum 4. Platz! Paddy und Harry mit ihrem Team zum 9. Platz!

Trotz sehr kühlen Temperaturen waren es sehr gelungene Games!

 

Fotos findest du hier.

Das erste HSL Game 2013 wurde von den Black Smith Highlander & Black Smith Pipers eröffnet.

Weil´s wurscht is! war mit einem Damenteam, einem Herrenteam und einem Einzelkämpfer, unserem Harry, am Start. Wir gratulieren unseren Damen zum. 3. Platz! Unseren Herren zum 7. Platz! Und Peter der mit seinem Team den 2. Platz erringen konnte!

 

Einzelwertung Damen

 

03. Platz Lisa Stadlmayer

13. Platz Alex Denk

14. Platz Katja Hareter

 

Einzelwertung Herren

 

14. Platz Frank Wimmer

16. Platz Gerald Buchberger

19. Platz Goofy Elsner

22. Platz Peter Stasa

41. Platz Markus Lenz

46. Platz Harald Hrdy

 

Am Seil musste sich Weil´s wurscht is! in der ersten Runde gegen die Celtic Bastards leider geschlagen geben. Dank des Lucky Loser´s schafften Sie es dann doch auf den 2. Platz!

Wir danken unserem Nik von den Red Tower Bulls für die Unterstützung am Seil und beim Schottischen Reiter, da unser Goofy leider verletzungsbedingt ausfiel.

 

Wir danken den Black Smith Highlanders für den unvergesslichen Tag und die tollen Games!

 

Fotos findest du hier.

Videos findest du hier.

HSL Wertung findest du hier.

1. WWI Training 02. April 2013

Klick zum vergrößern
Klick zum vergrößern

Wir sind heute mit unserem ersten Training in die Saison 2013 gestartet. Da uns aber die Motivation durch die eisige Kälte schnell verlassen hat, haben wir das Training kurzerhand zum Heurigen verlagert. Und warum? Weil´s wurscht is!

 

Weitere Fotos findest du auf unserer Facebookseite.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an unseren Hauptsponsor, das Autohaus Bauer! Klaus und Günter Bauer ermöglichten uns eine Busfahrt ins Mary´s Scottish Coffeepub in Wiener Neustadt. Somit musste keiner Autofahren und das merkte man an den unzähligen Schnäpsen und Jägermeister die ständig über den Tisch wanderten. Es war ein sehr gelungener und lustiger Abend. Danke an alle die da waren!

 

Fotos findest du auf unserer Facebookseite.

WWI bei der Barbara Karlich Show

Klick zum vergrößern
Klick zum vergrößern

Vor ein paar Wochen wurden wir eingeladen, bei einer Sendung von Barbara Karlich dabei zu sein.

 

Alle, die die Sendung nicht sehen konnten, können sie online anschauen!

Folgt einfach nur dem Link :) 

WWI bei der Barbara Karlich Show

Der Link zu dem Video ist zurzeit leider nicht aktiv, wir arbeiten daran!

Christkindlmarkt BDA 2012

Auch heuer waren wir wieder beim alljährlichen Christkindlmarkt in Bad Deutsch-Altenburg dabei und haben die Besucher (und Mitarbeiter) mit Köstlichkeiten versorgt.

 

Zu unseren Highlights gehört auf jeden Fall das Klühbier- warmes, gewürztes, eher süßliches Bier, das so machen Bier"feind" zu mehreren Gläschen verführt hat. (Aber keine Sorge, durch das Erhitzen ist der Alkoholgehalt sehr gering.)

 

Der Perchtenumzug sorgte für Furore und wurde mit einem sehr schönen Feuerwerk beendet.

 

Da es ja wirklich eisigst kalt war, haben wir Feuertonnen aufgestellt, an denen man sich sehr schön aufwärmen konnte.

 

Alles in allem wars wieder ein toller Erfolg und a Gaude, wie man so schön sagt.

 

Fotos von dem Spektakel könnt ihr hier ansehen. :)

WWI Fackelzug 2012

Ende Oktober fand auch heuer wieder unser Fackelzug in BDA statt. Unterstützt wurden wir wie immer von den tollen Black Smith Pipers, Speis und Trank gab es diesmal im Feuerwehrhaus.

 

Unsere Tombola war ein voller Erfolg, viele Leute durften sich über einen kleinen oder großen Gewinn freuen.

 

Besonders gratulieren möchten wir Regina H., die eine Mitgliedschaft in unserem Verein gewonnen hat.

 

Aber auch allen anderen GewinnerInnen möchten wir herzlich gratulieren!

 

Danke an alle, die uns unterstützt haben und den Fackelzug wieder zu einem tollen Erlebnis gemacht haben!

 

Einen Zeitungsartikel mit Fotos aus der Gemeindezeitung könnt ihr hier ansehen!

2. Original Games (AHGF)

Klick zum vergrößern
Klick zum vergrößern

Vergangenen Sonntag (26.8.2012) fanden zum zweiten Mal die AHGF Österreichmeisterschaften der A-Heavies (gemeinhin bekannt als Heavy Games) auf unserer Wiese statt.

 

Leider spielte das Wetter, wie auch bei unseren Games heuer, absolut nicht mit. Wind, Regen und gefühlte 10°C machten das Ganze weder für die Teilnehmer noch die HelferInnen angenehm.

 

Dennoch war die- wetterbedingt- kleine, aber feine Veranstaltung ein Erfolg. Die Teilnehmer ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und trotzten dem Wetter. Vier unserer Männer traten bei den B-Heavies an.

 

Die Ergebnisse:

 

A-Heavies                                                 B-Heavies

1. Gerhard Zillner                                    1. Goofy Elsner

2. Martin Schiller                                      2. Peter Hofbauer

3. Michael Wohlrab                                 3. Harald Hrdy

 

Hier könnt ihr die genauen Ergebnisse nachlesen.

 

12. Internationalen Highlandgames Trebsen/Deutschland

Klick zum vergrößern
Klick zum vergrößern

 

Goofy durfte am 15.09.2012 mit den Red Tower Bulls bei den XII Highlandgames in Trebsen antreten. Hier nochmals einen großen Dank an die Red Tower Bulls, an Libro und an Mc Geiz für die Einladung! Die Herren Team Wertung liegt im guten Mittelfeld, die Mädels machten den 3. Platz! Das Seilziehen konnten die Burschen fast für sich entscheiden 2. Platz!! von 33. Herrenteams. Gratulation!!!

3. WWI Highlandgames Bad Deutsch-Altenburg.

Die dritten WWI Highlandgames liegen hinter uns.

 

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung- 16 Teams aus ganz Österreich kämpften um die Stockerlplatzerl in den Diziplinen Steinhochwurf, Baumstamm, Hammerwurf, Eierwerfen und Biertrinken. Musikalisch unterstützt wurden wir dabei von den Black Smith Pipers.

 

Das schöne Wetter hat (fast) den ganzen Tag gehalten und die ZuschauerInnen sind zahlreich erschienen.

 

Wir gratulieren den Gewinnern unserer Games für den Erfolg und möchten uns bei den Sponsoren, dem Publikum und allen Highlandern und Highlanderinnen bedanken.

 

Ein extra Danke an alle freiwilligen Helfer, die ganze Familie Wimmer und alle Mitglieder, die viel und hart gearbeitet haben um diese Games zu einem super Event zu machen.

 

Wir freuen uns schon auf die vierten WWI Highlandgames in 2013.

 

Fotos gibt es hier

1. HSL Games in Katzelsdorf bei der Black Smith Highlander

Die Saison ist eröffnet!

 

Zum Saisonsstart haben unsere Black Smith Highlanders und Pipers aus Katzelsdorf wieder für einen unvergesslichen Tag gesorgt. Neben dem traditionellen Spanferkel und den grossartigen Auftritten der vielen anwesenden Piper und Drummer war einiges an Bewerben zu sehen.

Darunter das überraschende Gummistiefelweitwerfen und der bereits aus Katzelsdorf bekannte Schottische Reiter.

 

WWI war mit einem Männer und einem Damenteam vertreten und wir haben uns gut geschlagen.

 

Wir bedanken uns bei unsere Freunde aus Katzelsdorf für ein super Turnier und den angenehmen Tag.

 

Die HSL wertungen sind zu finden unter www.h-s-l.at

 

Fotos von Katzelsdorf findet man hier

Autofrühling bei Autohaus Bauer

War ein gelungenes Wochenende. Bei unseren Vorführungen waren viele Zuschauer und Interressenten, begleitet wurden wir von  Mathias von den Black Smith Pipers.

 

Wir bedanken uns bei unsererem Hauptsponsor Autohaus Bauer für ein tolles Wochenende!

 

Fotos findet ihr hier.

AHGF österreichmeisterschaften A-Heavies

Ab 2012 wird ein (fast) neues Event in Bad Deutsch Altenburg ausgetragen.

 

Der AHGF Österreichmeisterschaften für die A-Heavies (die echt starken Männer) werden am 26. August stattfinden.

 

Wir freuen uns, die Crème de la Créme der Österreichischen und Internationalen Werfer und Athleten begrüssen zu dürfen und hoffen auf viele Zuschauer und Unterstützer.

Unser Robert Brunner hat sich entschieden Weil's wurscht is! zu verlassen.

 

Wir bedanken uns bei unserem 2 fachen AHC Biermeister für die tollen Leistungen und wünschen Robert viel Spass und Erfolg.

 

Robert wir sehen uns ; )

Weihnachtsmarkt Bad Deutsch Altenburg 03.12.2011

Am 3. Dezember ist es wieder soweit: Der jährliche Weihnachtsmarkt in Bad Deutsch Altenburg.

 

Auch wir sind wieder da mit unserem Glühbier und Erdapfelspezialität.

 

Ab 16 Uhr geht es los mit dem Kinderprogramm gefolgt von einem Auftritt der Carnuntum Perchten.

 

Wir hoffen auf viele Besucher und ein glühendes Ende des Tages.

1. Österreichische Meisterschaften in Stadlau 25.09.2011

Eine Urkunde mehr konnte unser 2. Österreichischer Meister Gottfried „Goofy“ Elsner von den 1. Österreichischen Meisterschaften in Stadlau am 25.09.2011 mit nach Hause bringen.

Eine zahlreiche Anzahl an Bewerbern aus Österreich, Deutschland und Ungarn haben sich bei den Heavy Games gemessen.
Bei perfektem Wetter wurden in der Sportunion Stadlau Baumstämme, Hämmer und Gewichte vor den Augen der beeindruckten Zuschauer geworfen.

Begonnen haben die Games um 11:00 Uhr mit dem Gewicht-Hochwurf, gefolgt vom Baumstammwerfen und Steinweitwurf.
Danach gab es einen Staffellauf, bei dem die Teilnehmer nach einem Lauf mit sehr schweren Gewichten ein Traktorrad 3x drehen und abschließend einen 65kg Stein über eine Latte heben mussten.
Zuletzt wurden mit letzten Kräften Hämmer und Gewichte so weit wie möglich geworfen, um sich mit den gegnerischen Bewerbern aus 3 Nationen zu messen.

Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal unserem Kollegen Goofy zu seinem Erfolg und bezweifeln nicht, dass man in der nächsten Saison weitere hervorragende Leistungen bestaunen kann.

 

--------> Hier gehts zu den Fotos

 

Texting by Lisa Stadlmayer, WWI 2011

Fackelumzug 2011 Bad Deutsch-Altenburg 01.10.2011

Auch heuer sind wieder viele Leute aus Altenburg und Umgebung zu unserem jährlichen Fackelumzug gekommen. Wie im letzten Jahr wurden wir von den Black Smith Pipers aus Katzelsdorf musikalisch unterstützt. Ein großes Danke dafür.
Abgangspunkt und Endpunkt waren beim Museum in Bad Deutsch Altenburg wo wir am um 19:00 Uhr losgestartet sind mit knapp 400 Anhänger. Überall wo man geschaut hat sind nur brennende Fackeln zu sehen gewesen.

Nach dem Fackelumzug hat es eine tolle Party mit Livemusik und genügend Essen und Trinken gegeben, es hat geschmeckt!

Wir hoffen im nächsten Jahr wieder viele begrüssen zu dürfen und sagen zum Schluss noch Dankeschön an die Gemeinde Bad Deutsch Altenburg für die tolle Unterstützung.

 

Veitscher Highlandgames 10.09.2011

Am Samstag den 10.09.2011 war es soweit. Die Texas Gaelic Company lud zu den 9. Veitscher Highland Games, die zugleich den Abschluss der AHC-Wertung bildeten.
Bei strahlendem Sonnenschein und perfekt organisierten Games, durfte die Gemeinschaft WWI noch vor Wettkampfbeginn, 3 Mitgliedern gratulieren:
 Alexandra Denk, Kerstin Wimmer und Markus König feierten ihr einjähriges Jubiläum als Highland-Kämpfer.
Weiter durften wir uns über einen bombastischen Auftritt von 12 Teilnehmern freuen. Zum ersten Mal reiste „Weils Wurscht is!“ mit 3 Teams an.

 

Obwohl wir mit der Kampfmannschaft und den Rookies nur Platz 7 und 14 belegten, gab es mächtig Grund zu feiern.
Das Damen Team, bestehend aus Kerstin, Hadi, Alex und Lisa, sicherten sich einen Platz auf dem Podest. Rang 3 für unsere „Red Ladies“. An dieser Stelle möchten wir ihnen noch einmal recht herzlich gratulieren.

 

In der Einzelwertung gab es ebenfalls hervorragende Leistungen zu bestaunen. Lisa Stadlmayer, die zum ersten Mal an Games teilgenommen hat, konnte sich im Steinstoßen gegen zahlreiche Konkurrentin durchsetzen und somit Platz 1 sichern.

 

Robert Brunner, unser AHC-Kämpfer, sicherte sich wieder Platz 1 beim Biertrinken in der AHC-Gesamtwertung.
Wir feierten an diesem Tag einen tollen Saison-Abschluss und freuen uns schon jetzt auf das Jahr 2012!

 

--------> Hier gehts zu den Fotos

--------> Hier gehts zu den Ergebnisse

 

texting by Markus König, WWI 2011.

Highlandgames Miesenbach 03.09.2011

Bereits zum 4. Mal veranstalteten die Miesenbacher ihre „Fun-Highland-Games“ im Wasserfallstadion von Miesenbach.
Nach dem traditionellen Einzug stellten sich 9 tapfere Herren- und 3 Damen-Teams der Herausforderung.
Neben den klassischen Disziplinen Baumstammwerfen, Steinweitwurf, Wetttrinken und Eierwerfen,  mussten die Teams 3 weitere Laufbewerbe absolvieren, die sowohl bei den Teilnehmern als auch beim Publikum für Unterhaltung gesorgt haben.
Musikalische Unterstützung lieferte DJ Gizmo, der eigens für die Games einen Soundtrack komponierte.
Ein weiteres Highlight war unser Biertisch, der mit uns auf die Reise nach Miesenbach ging, um die Zeit der Durstigen Teilnehmer zu erfassen.
Viele Besucher, strahlender Sonnenschein, gute Verpflegung und nette Bekanntschaften bescherten uns einen gmiadlichen Tag in Miesenbach.

texting by Markus König, WWI 2011.

Original Highlandgames, Bad Deutsch Altenburg 21.08.2011

Zum ersten mal waren am 21.08. die Starken Männer der Original Games Serie (AHGF) bei uns zu besuch.

 

Dank eines kleinen Teilnehmerfeldes und das typische Altenburger Wetter (über 30 grad und strahlende Sonne) war es eine ausgezeichnete Chance wertvolle Tipps und Tricks zu bekommen von ein paar echten Werfern, Stossern und Tossern. Es war es wert! Workshop gelungen!

 

Wir hoffen das unsere Kollegen von der AHGF einen schönen Tag bei uns verbracht haben und das Speis und Trank geschmeckt haben.

 

Ausgegangen ist das Turnier wie folgt:

 

A-Heavies                                             B-Heavies

 

1) Schiller Martin                                  1) Elsner Gottfried

2) Wohlrab Michael                              2) Besseling Roland

3 )Stadelmayer Florian                        3) Hrdy Harald

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur tollen Leistung.

 

-------> Hier zu den Ergebnisse.

-------> Hier zu den Fotos .

 

 

 

3. Highlandgames der Dufftown Rangers & Kilt Cats 13.08.2011

Zum 3. mal in Folge sind wir  nach Söchau gereist um einen Tag bei unseren Freunden Dufftown Rangers and Kilt Cats zu verbringen.

Wie üblich ein super organisiertes Turnier bei dem eine beachtliche Anzahl von 15 Männerteams und 7 Frauenteams um die Ehre gekämpft haben.

 

Neben den üblichen Bewerben wie Baumstammwerfen, Steinhochwurf und Biertrinken haben die Dufftowns sich heuer wieder einen originellen Funbewerb einfallen lassen, diesmal in der form eines Frischhaltefolien-paar-run...ab heuer legendär...

 

Für die Top-Platzierungen von Weil's wurscht ist haben sich heuer Hadi (13. platz) und Goofy (12. platz) gemeldet. Ein ausgezeichnetes Resultat zwischen der starken Konkurrenz. Gratulation!!

 

Alles in allen haben sich die Dufftowns auch dieses Jahr wieder als super Gastgeber erwiesen und genau so wie in den vorherigen Jahren ist Söchau ein Fixtermin in unserem Kalender.

 

Weil's wurscht is! sagt: "like" und Danke!!

 

---------> Hier zu die Ergebnisse

---------> und hier zu den Fotos

Weil's wurscht is!

is powered by:

www.auto-bauer.at
www.auto-bauer.at
www.stressfreitattoo.at
www.stressfreitattoo.at

WWI, jetzt teilen auf: